Andreas Gabalier

Das hat es noch nicht gegeben: Volksrocker Andreas Gabalier wird am Hockenheimring auftreten! Das ganz besondere Konzert wird am Samstag, den 2. September 2017, stattfinden und für ihn und seine Fans ein unvergessliches Erlebnis werden. Andreas Gabalier Hockenheim Tickets sind im exklusiven Ticketmaster Presale erhältlich und auch die Andreas Gabalier Unplugged Tickets gibt’s bei Ticketmaster und ITTICKETS.

 

Ein „MTV Unplugged“-Album aufzunehmen, stellt bis heute eine große Ehre und Auszeichnung in der Musikwelt dar. Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier wurde diese Ehre 2016 zuteil und er nahm in Wien sein eigenes „MTV Unplugged“ auf, das am 25. November 2016 erscheinen wird.

Damit im Gepäck geht es für Andreas Gabalier 2017 dann auf große Unplugged-Tour durch Deutschland.

22.03.17 Mannheim, Rosengarten
23.03.17 Stuttgart, Liederhalle Hegelsaal
26.03.17 Hannover, HCC Kuppelsaal
28.03.17 Köln, Musical Dome
29.03.17 Frankfurt, Alte Oper
02.04.17 Hamburg, Großmarkt Theater
03.04.17 Berlin, Konzerthaus
05.04.17 Nürnberg, Meistersingerhalle
06.04.17 München, Gasteig Philharmonie

Nach seinen letzten Sommer Open Air Konzerten wurde Sänger und Songwriter Andreas Gabalier mit Lobpreisungen der Besucher überschüttet. Seine Fans (besonders die weiblichen) schwärmten von der Energie, der Leidenschaft und der mitreißenden Bühnenshow des Volks-Rock’n’Rollers. Kein Wunder, denn die Karriere geht seit seinem erstem Auftritt 2009 beim Musikantenstadl steil bergauf. Kurz darauf belegte der charmante Sänger beim Vorentscheid zum Grand Prix der Volksmusik direkt den zweiten Platz und in Deutschland machte er sich durch einen Auftritt bei Carmen Nebel 2011 einen Namen.

Bis heute gehen vier erfolgreiche Alben auf das Konto von Andreas Gabalier, für die er insgesamt einmal Gold und 16 Mal Platin erhielt. Hinzu kommen 700.000 verkaufte Platten, mehrere Auszeichungen (Echo, Amadeus, Bambi) und ein zeitloser Hit namens „I sing a Liad für di“ der sowohl in Deutschland als auch in Gabalier´s Heimat Österreich rauf und runter gespielt wurde. Die Fans sind sich einig: Andi ist live ein absolutes Highlight und sie freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen!

Depeche Mode gehen auf Global Spirit Tour 2017

Die britische Megaband wird ab Mai 2017 live in Leipzig, Köln, München, Hannover, Frankfurt, Berlin, Gelsenkirchen und nun auch in Dresden spielen. Depeche Mode Tickets für die Global Spirit Tour sind auch bei ITTICKETS erhältlich.

Global Spirit Tour 2017:

27.05. Leipzig, Festwiese
05.06. Köln, RheinEnergieSTADION
07.06. Dresden, Ostragehege (Zusatzkonzert)
09.06. München, Olympiastadion
11.06. Hannover, HDI-Arena
12.06. Hannover, HDI-Arena (Zusatzkonzert)
20.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena
22.06. Berlin, Olympiastadion
04.07. Gelsenkirchen, VELTINS-Arena

Depeche Mode ist die wohl beliebteste Elektronikband aller Zeiten. Die britische Gruppe kann seit ihrer Gründung 1977 auf mittlerweile 13 Alben zurückblicken und ganze 575 Wochen in den Charts verzeichnen. Dabei verkauften sie weltweit über 100 Millionen Tonträger. Depeche Mode haben die Pop- und Elektronik-Genres maßgeblich beeinflusst, und haben sogar Heavy Metal, Detroit Techno und Indie Rock zu erneuernden Strömungen verholfen. Für viele Künstler zählt Depeche Mode zu den Haupt-Einflüssen, darunter Lady Gaga, Muse, Marilyn Manson, Coldplay, Arcade Fire, Chvrches, The Killers und die Pet Shop Boys. Mit dem Album „Songs Of Faith And Devotion“ schoss Depeche Mode gleichzeitig in den USA und Großbritannien auf Platz 1 – das haben bisher nur ganz wenige Künstler geschafft, so etwa die Beatles, Pink Floyd, Radiohead und Adele. Künstlerisch ließ sich Depeche Mode von ganz vielfältigen Szenen und Künstlern inspirieren, darunter Kraftwerk, David Bowie, The Clash und The Velvet Underground. Stilistisch bewegt sich die Band zwischen Synthpop und New Wave, und hat mit den Genres Avant Garde, Techno, Heavy Metal, Soul und Industrial Rock experimentiert.

Ab 1980 trat die Band unter ihrem heutigen Namen auf, der von einem französischen Modemagazin inspiriert ist. Entdeckt wurde die Gruppe in diesem Jahr als Vorband von Fat Gadget. Noch im selben Jahr begannen die ersten Plattenaufnahmen. Die ersten Singles und Alben trafen den Nerv der Zeit – mit unbeschwertem und tanzbaren Synthesizer-Pop schafften sie es gleich zu Beginn in die britischen Top Ten.

Ein stilistischer Wandel kündigte sich 1982 mit dem Album „A Broken Frame“ an, bei welchem sich Martin Gore als Haupt-Songwriter durchsetzte. Gores Texte thematisieren Sex, Politik und Religion, und kommen deutlich düsterer daher. Von da an zeichnete sich Depeche Mode durch schwermütigen Elektropop aus, bis heute ein maßgebliches Erkennungsmerkmal. Ab 1987 kamen mit der LP „Music for the Masses“ weitere musikalische Neuerungen hinzu: die Songs zeichneten sich zunehmend durch mehr Gitarrenriffs und einen deutlichen Einfluss von Minimal Music aus. Es folgte der bisherige Höhepunkt ihrer Karriere mit einer Tour, die 101 Konzerte umfasste. Depeche Mode avancierte damit als erste Synthie-Gruppe zum Stadion Act.

In den folgenden Jahren erschien mit „Enjoy the Silence“ der erfolgreichste Hit der Band, der Teil des legendären Albums „Violator“ war. 1995 kam es zu einer existenziellen Krise der Gruppe, weshalb nur drei Bandmitglieder bestehen blieben. Entgegen aller Erwartungen machten Dave Gahan, Martin Gore und Andrew Fletcher weiter – bis heute. 2009 erschien „Sounds Of The Universe“, das die Singles „Wrong“, „Peace“ und „Fragile Tension“ hervorbrachte und von der Kritik gefeiert wurde. 2013 veröffentlichten Depeche Mode das Album „Delta Machine“, das mit Songs wie „Heaven“, „Soothe My Soul“ und „Should Be Higher“ als das düsterste Album seit „Violator“ gilt. Die dazugehörige Delta Machine Tour startete 2013 in Nice und endete wenige Monate später in Minsk, bevor die Tour die Band nach Nordamerika, Abu Dhabi und erneut Europa brachte und 2014 in Moskau zu Ende ging. Die beiden Berlin-Konzerte im November 2013 wurden aufgezeichnet und als Live-Album und Konzert-DVD veröffentlicht.
Seit dem Frühjahr 2016 sind Depeche Mode wieder im Studio und arbeiten an einem neuen Album, das im Frühjahr 2017 erscheinen wird. Anschließend geht die Band auf die Global Spirit Tour.

Coldplay kommen wieder nach Deutschland!

Im Rahmen ihrer „A Head Full Of Dreams” Tour kommt die Megaband live nach München, Leipzig, Hannover und für zwei Termine nach Frankfurt! Neben regulären Coldplay Tickets sind Platin Tickets und VIP Packages bei Ticketmaster erhältlich. Coldplay Tickets gibt es auch bei ITTICKETS.

Termine:
06.06. München, Olympiastadion
14.06. Leipzig, Red Bull Arena
16.06. Hannover, HDI Arena
30.06. Frankfurt, Commerzbank-Arena
01.07. Frankfurt, Commerzbank-Arena

Coldplay veröffentlichten 2015 ihr siebtes Album „A Head Full Of Dreams“, das die einzigartige Erfolgsgeschichte der Briten fortführte. Denn mit über 80 Millionen verkauften Tonträgern weltweit gehören Coldplay zu den erfolgreichsten Pop-Rock-Bands des letzten Jahrzehnts. Ihre Songs „Yellow“, „Viva La Vida“, „Fix You“ und „A Sky Full Of Stars“ zählen längst zu den großen Klassikern der Popmusik. Ihren Durchbruch feierten Chris Martin, Gitarrist Jonny Buckland, Bassist Guy Berryman und Schlagzeuger Will Champion mit ihrem Debütalbum „Parachutes“. 1996 in London gegründet, hat das Quartett in den vergangenen zwei Jahrzehnten alle wichtigen Preise der Musikbranche abgeräumt: sieben Grammys, vier MTV Awards und acht BRIT Awards – um nur die wichtigsten der insgesamt 53 internationalen Awards und Auszeichnungen zu nennen. Einen Riesenerfolg erlebten Coldplay im vergangenen Jahr. Ihr sechstes Album „Ghost Stories“, unter anderem im Mai 2014 in Deutschland veröffentlicht, landete in 100 Ländern auf Platz 1 der iTunes-Charts. Rekord! 3,7 Millionen Scheiben gingen davon weltweit über die Ladentische. Und das, obwohl viele Fans die Stücke darauf schrecklich traurig fanden und die großen, bombastischen Stadion-Hymnen vermissten. Kein Wunder – verarbeitete Chris Martin auf „Ghost Stories“ die Trennung von seiner Ehefrau Gwyneth Paltrow, mit der er zwei gemeinsame Kinder hat. Live stellten Coldplay das Werk übrigens auch vor: in sechs Städten wurden kleine Shows gespielt, darunter eine im legendären Kölner E-Werk. Genial auch die Verfilmung eines der „Ghost Stories“-Konzerts, später erfolgreich auf DVD veröffentlicht.

Ende September 2015 fand – als charmanter, kleiner Appetizer – die Uraufführung eines neuen Coldplay-Songs in New York statt: „Amazing Day“ lautete der Titel des hymnischen Stückes, den Chris Martin im Central Park vor romantischer New Yorker Kulisse präsentierte: „And the view/the whole Milky Way/In your eyes/I’m drifting away“ heißt es darin. Anlass der Song-Premiere war ein Auftritt von Coldplay beim Global Citizen Festival, das von Chris Martin kuratiert wurde. 2016 waren Coldplay mit ihrer „A Head Full Of Dreams“ Tour in Gelsenkirchen, Berlin und Hamburg unterwegs.

Bruno Mars kommt 2017 live nach Deutschland und wird fünf Konzerte geben. Bruno Mars Tickets sind bei ITTICKETS erhältlich.

Bruno Mars – 24K Magic World Tour

Special Guest: Anderson .Paak

Mo, 10.04.17 Köln, Lanxess Arena
So, 14.05.17 München, Olympiahalle
Mi, 17.05.17 Hamburg, Barclaycard Arena
Fr, 26.05.17 Berlin, Mercedes-Benz Arena
Do, 01.06.17 Frankfurt, Festhalle

Der US-amerikanische Songwriter, Musikproduzent und R&B-Sänger Bruno Mars verkaufte bereits sechs Millionen Alben und 40 Millionen Singles. Für seine Gute-Laune-Musik ist er weltweit bekannt und wurde daher auch schon öfter mit dem jungen Michael Jackson verglichen. Der Sänger schafft es mit einer Mischung aus Pop, Rock, R&B und Soul Texte zu schreiben, die einem Nahe gehen und gleichzeitig auch Probleme widerspiegeln, mit denen sich jeder identifizieren kann.

Bruno Mars stammt aus einer musikalischen Familie und fing früh an, der Musik von Elvis Presley nachzueifern. Bereits mit 17 Jahren zog Bruno Mars nach Los Angeles, um seiner Musikkarriere eine große Chance zu geben. 2009 entschied er sich als Musikproduzent bei Atlantic Records zu arbeiten und arbeitete daraufhin mit berühmten Sängern wie Flo Rida, Adam Levine, Cobra Starship und Alexandra Burke zusammen. Mit der Single „Nothin‘ On You“ schaffte er es zusammen mit B.O.B. auf Platz eins der Billboard Hot 100 im Jahre 2010. Den Reggae-Stil schaute er sich aus seiner Heimat Hawaii ab, bei dem es darum geht, sorgenfrei und optimistisch zu leben. Im gleichen Jahr schrieb Bruno Mars den Song „Billionaire“ für Travie Mc Coy und lieferte selbst den Gesang.

Seine erste Solosingle „Just The Way You Are“ schaffte es im Juli 2010 auf Platz eins der US-amerikanischen und britischen Charts und gewann 2011 den Grammy Award für „Best Male Vocal Perfomance“. Einige Monate später erschien sein zweiter Song „Grenade“ und schaffte es ebenfalls auf Platz eins in den US-Charts. Die romantischen Liebesballaden gehen ins Ohr wie Honig und geben einem ein gutes Gefühl. Von da an nimmt die Karriere des R&B Sängers stetig Fahrt auf.

In Zusammenarbeit mit Gold 1 und dem Rapper Jaeson Mal veröffentlichte er 2012 seinen ersten Dance-Song „This Is My Love“. Mit seinem zweiten Studioalbum „Unorthodox Jukebox“ und dem Nummer-eins-Hit „Locked Out Of Heaven“ gewann er 2014 seinen zweiten Grammy Award für das Popgesang-Album des Jahres. Ein weiteres großes Highlight waren die Halbzeitshows des Super Bowls 2014 mit den Red Hot Chili Peppers und zwei Jahre später mit Coldplay und Beyoncé. Am 18. November 2016 erscheint sein neues Album mit dem gleichnamigen Titelsong „24K Magic“.

Lest auch unseren Blogpost: Bruno Mars kommt auf Tour

Ticket telefonisch bei uns erhältich 0049 221 16 82 70 99

Biagio Izzo Deutschland Tour 2017

Siete pronti?Noi si.Come Back Biagio Izzo.Colonia, Francoforte e Stoccarda a Maggio 2017.Per informazioni basta inviare un messaggio in privato.

Posted by Francesco Galeano on Montag, 17. Oktober 2016

Gianni Celeste European Tour 2017

European Tour L Essenza 2017Gianni Celeste03.03.2017 Stuttgart Germania04.03.2017 Groß Gerau Germania10.03.2017 Zürich Svizzera11.03.2017 Liege Belgio Ordina adesso i tuoi biglietti tramite:Giuseppe FascinaMarco PaganoVoltolina GianlucaElena de GregorioSaverio La LoggiaFrancesca Mulé Galeano

Posted by Francesco Galeano on Sonntag, 11. Dezember 2016

Marco Mengoni bei Funkhaus Europa

Marco Mengoni, in visita nei nostri studi, invita tutti al suo concerto di stasera, 15 dicembre, alla Live Music Hall, di Colonia:

Posted by Funkhaus Europa – Radio Colonia on Donnerstag, 15. Dezember 2016